zurück
Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.
Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 4.800 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.
Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
sucht zum 01.07.2019 einen
Oberarzt (w/m/d) im Bereich der Pädiatrischen Gastroenterologie, Hepatologie und Lebertransplantation
in Vollzeit (42 Stunden/Woche), unbefristet
Die Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin der Universität Regensburg (Kinder-Uni-Klinik-Ostbayern = KUNO) verfügt neben dem traditionellen Standort St. Hedwig der Barmherzigen Brüder Regensburg mit ca. 100 Betten seit 2010 über einen zweiten Standort am Universitätsklinikum Regensburg (UKR) mit ca. 45 Betten. Am Universitätsklinikum Regensburg werden insbesondere Kinder und Jugendliche mit schweren und schwersten Erkrankungen, einschließlich der Organersatztherapie behandelt. Gemeinsam über beide Standorte wird das komplette Spektrum der Kinder- und Jugendmedizin abgebildet.
 
Besonderheit am Standort UKR ist die Versorgung von Kindern aller Altersstufen mit akuten und chronischen Lebererkrankungen, einschließlich der Lebertransplantation. Seit Gründung der KUNO-Klinik am Standort UKR im Jahre 2007 wurden gut 200 pädiatrische Lebertransplantationen durchgeführt. Die Patienten werden dabei vor, während und nach der Transplantation intensiv von unserem Team betreut und über viele Jahre begleitet.
 
Für unser Team suchen wir zum 01.07.2019 einen Oberarzt mit Erfahrung in der pädiatrischen Gastroenterologie und Hepatologie. Voraussetzung ist eine abgeschlossene Facharztausbildung für Kinder- und Jugendmedizin sowie eine abgeschlossene oder bereits fortgeschrittene Weiterbildung zum pädiatrischen Gastroenterologen.
 
Wir bieten …
  • Einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Die enge Einbindung in unser gastroenterologisch-hepatologisches Team
  • Intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit und Austausch mit anderen Fachdisziplinen
  • Die Möglichkeit interventionell tätig zu sein (Endoskopie, Punktionen aller Art, Sonographie)
  • Die Möglichkeit zu Forschung und Habilitation
 
Zu ihren Aufgaben gehört die …
  • Versorgung von ambulanten und stationären Patienten mit Schwerpunkt Hepatologie
  • Teilnahme am pädiatrisch-gastroenterologischen Hintergrunddienst, einschließlich des pädiatrischen Transplantations-Hintergrunddienstes
  • Teilnahme an der Lehre (Studentenunterricht, Pflegeweiterbildungen, Teamtrainings)
  • Aktive Gestaltung und Teilnahme an Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen
Wenn Sie Lust haben, Teil unseres Teams zu werden oder neugierig sind, mehr über die Stelle und die dazugehörenden Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Haus zu erfahren, so freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.05.2019 an den Direktor der Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, Herrn Prof. Dr. med. M. Melter.
Die Vergütung erfolgt nach TV-Ä. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis zum 31.05.2019.
Unser Online-Portal mit den aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter: www.ukrjobs.de/stellen
Universitätsklinikum Regensburg
Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin
Herrn Prof. Dr. med. M. Melter, Direktor
93042 Regensburg
Weitere Informationen zur Stelle
Prof. Dr. med. Michael Melter
T: 0941 944 2001


Weiterempfehlen:
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten