zurück
Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.
Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 4.800 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.
Die Abteilung für Nuklearmedizin
sucht zum 01.07.2019 einen
Assistenzarzt oder Facharzt für Nuklearmedizin (m/w/d)
in Vollzeit (42 Stunden/Woche), zunächst befristet für 2 Jahre
 
Hauptaufgaben
  • Ärztliche Tätigkeiten in der nuklearmedizinischen Diagnostik und Therapie (Versorgung von ambulanten und stationären Patienten)
  • Mitarbeit in der (studentischen) Lehre
  • Aktive Teilnahme an wissenschaftlichen Forschungsprojekten
Anforderungen
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und ärztliche Approbation
  • Interesse an der klinischen Nuklearmedizin
  • Begeisterung für wissenschaftliches Arbeiten sowie innovative Diagnostik und Therapie
  • Gesundheitliche Eignung zur Tätigkeit als beruflich strahlenexponierte Person der Kategorie A nach StrlSchV
  • Deutschkenntnisse auf C1-Niveau
  • Abgeschlossene Promotion, klinische/radiologische Erfahrung oder (prä)klinische Forschungserfahrung sind von Vorteil
Wir bieten
  • Weiterbildung im Fachgebiet Nuklearmedizin in einer Abteilung mit dem gesamten Spektrum nuklearmedizinischer Untersuchungen und Therapien (volle Weiterbildungsbefugnis gegeben).
  • Möglichkeit des Erwerbs besonderer Strahlenschutz-Fachkunden (Nuklearmedizin, Rö, CT, Zyklotron)
  • Klinisch-nuklearmedizinische Vollausstattung mit 2 PET/CT, 2 SPECT/CT, 2 Gammakameras, 3 Sonographie-Geräten, RIA-Labor, Therapiestation (8 Betten) sowie eigenes Zyklotron mit Radiopharmazie und Reinraum-Labor
  • Interdisziplinäres Team aus Ärzten, Radiochemikern, Medizinphysik-Experten und Assistent(inn)en
  • Möglichkeit zur Promotion/Habilitation und Förderung wissenschaftlicher Arbeit
  • Ggf. Mitarbeiter-Beteiligung aus wahlärztlichen/privatärztlichen Honorarerlösen
  • Ggf. zusätzliche Urlaubstage wegen Strahlenschutz-Regelungen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Jobticket, kostenlose Parkplätze, Kinderbetreuung u.v.m.
Die Vergütung erfolgt nach TV-Ärzte. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis zum 30.04.2019.
Unser Online-Portal mit den aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter: www.ukrjobs.de/stellen
Universitätsklinikum Regensburg
Abteilung für Nuklearmedizin
Herrn Prof. Dr. D. Hellwig, Leiter
93042 Regensburg
Weitere Informationen zur Stelle
Prof. Dr. D. Hellwig
T: 0941/944 7501
www.ukr.de/jobs


Weiterempfehlen:
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten