zurück
Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.
Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 5.000 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.
Die Klinik und Poliklinik für Unfallchirugie sucht 
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Wissenschaftlichen Koordinator (m/w/d)
in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche), befristet für 18 Monate
Hauptaufgaben
  • Konzeption und Durchführung von wissenschaftlichen Studien mit Daten aus dem DGU Trauma-Register und anderer klinischer Forschungsschwerpunkte der Klinik für Unfallchirurgie (Infektions-Forschung, Alterstraumatologie,  Verkehrsunfallforschung etc.)
  • Wissenschaftliche Koordination und administrative Betreuung des TraumaNetzwerks Ostbayern (TNO) akutell 25 zertifizierten TNO-Kliniken (plus 4 assoziierte Kliniken) mit regelmäßigen Audits (UKR: ÜTZ) und Netzwerkzertifizierungen
  • Aufbau und wissenschaftliche Konzeption eines nach DGU-Richtlinien zertifizierten Alterstraumatologie-Zentrums (ATZ)
  • Betreuung der entsprechenden IT-Datenbanken und deren Koordination als IT-Sicherheitsbeauftragte
Anforderungen
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Biomedizin, Informatik, Naturwissenschaften oder auch Geisteswissenschaften
  • Hohe Motivation für klinisch-wissenschaftliche Projekte im Bereich Unfallchirurgie
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse
  • Erfahrung im wissenschaftlichen/klinischen Projektmanagement wünschenswert
  • Hohe Teamfähigkeit und Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen sowie Organisationsgeschick
  • Flexibilität, selbstständiges Arbeiten im Team, Verantwortungsbewusstsein, Gewissenhaftigkeit
Wir bieten
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe im dynamischen Umfeld von Medizin und Wissenschaft
  • Möglichkeit zur Promotion, ggf. auch zur Habilitation, besteht und ist erwünscht
  • Freiräume zur Entwicklung eigener Forschungsprojekte
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Jobticket, kostenlose Parkplätze, Kinderbetreuung u. v. m.
     
Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis zum 15.12.2022.
Unser Online-Portal mit den aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter: www.ukrjobs.de/stellen
Universitätsklinikum Regensburg
Klinik und Poliklinik für Unfallchirurgie
Prof. Dr. Dr. Alt, Direktor
93042 Regensburg
Weitere Informationen zur Stelle
Sekretariat 
Frau Klappstein
T: 0941 944-6805
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel