zurück
Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.
Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 4.900 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.
Das Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin sucht
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Arzt (m/w/d) in Weiterbildung
in Vollzeit (42 Stunden/Woche), zunächst befristet mit Option zur Verlängerung
Das Aufgabenprofil des Instituts umfasst neben den labormedizinischen Routineanalysen in der krankenversorgenden Diagnostik auch ein breitgefächertes Spektrum an Spezialuntersuchungen v.a. in den Bereichen Immunologie, Hämatologie, Durchflußzytometrie, Massenspektrometrie, Hämostaseologie und Molekularbiologie. Unser Institut ist wissenschaftlich ausgewiesen und aktiv in der Grundlagen- und Klinischen Forschung tätig.
Hauptaufgaben
  • Ärztliche Tätigkeiten in der labormedizinischen Diagnostik
  • Befundung der Laborergebnisse und Beratung der klinisch tätigen Kollegen/innen
  • Beteiligung an der studentischen Lehre
  • Wissenschaftliche Mitarbeit in den Forschungsschwerpunkten des Instituts
Anforderungen
  • Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und ärztliche Approbation
  • Abgeschlossene medizinische Promotion ist erwünscht
  • Hohes Engagement für wissenschaftliches Arbeiten sowie innovative Diagnostik
  • Motivierte, teamfähige und aufgeschlossene Persönlichkeit
Wir bieten
  • Eine umfassende, strukturierte Weiterbildung im Fachgebiet Laboratoriumsmedizin in einem hoch modern ausgestatteten universitären Labor
  • Eine interessante, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer kollegialen, interdisziplinären Arbeitsatmosphäre
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten mit langfristiger Perspektive
  • Möglichkeit zur Habilitation und Förderung wissenschaftlicher Arbeit
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe im dynamischen Umfeld von Medizin und Wissenschaft
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Jobticket, kostenlose Parkplätze, Kinderbetreuung u.v.m.
Die Vergütung erfolgt nach TV-Ä. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis zum 11.09.2020.
Unser Online-Portal mit den aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter: www.ukrjobs.de/stellen
Universitätsklinikum Regensburg
Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin
Prof. Dr. Ralph Burkhardt
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93042 Regensburg
Weitere Informationen zur Stelle
Gerda Sternecker-Faust
T: 0941 944 6201
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel