zurück
Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.
Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 4.900 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.
Das Universitätsklinikum sucht
zum 01.04.2021 einen
Leiter (m/w/d) der Klinikumsapotheke
in Vollzeit, unbefristet
Die Klinikumsapotheke versorgt gegenwärtig mit ihren 61 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowohl die medizinischen Einrichtungen des UKR als auch fünf weitere Kooperationskliniken mit insgesamt 1.600 Betten mit Arzneimitteln. Zu ihrem Versorgungsauftrag mit einem jährlichen Gesamtvolumen von ca. 70 Millionen Euro gehören daneben auch apothekenpflichtige Medizinprodukte, In-Vitro-Diagnostika, Feinchemikalien, Sondenkost und Babynahrung sowie die Beschaffung von Laborverbrauchsmitteln (Laboreinkauf) für den Forschungsbetrieb der Fakultät für Medizin der Universität Regensburg. Darüber hinaus unterstützt sie das Klinikpersonal durch patientenorientierte klinisch-pharmazeutische Dienstleistungen wie Stationsvisitenteilnahme, Mitarbeit im ABS-Team, CMR-Zubereitungen und anspruchsvolle Sterilherstellungen. Ferner wirkt sie an der Studentenausbildung im Fach Klinische Pharmazie mit und ist zugelassene Weiterbildungsstätte für Klinische Pharmazie und regionale Arzneimittelinformationsstelle der Bayerischen Landesapothekenkammer.
Hauptaufgaben
  • Leitung und Weiterentwicklung der Klinikumsapotheke gemäß der Strategie des UKR
  • Steuerung und Optimierung der Einkaufs- und Beschaffungsprozesse
  • Beratung des Klinikpersonals und Unterstützung des Vorstands durch Auswertungen und Analysen
  • Mitarbeit im ABS-Leitungsgremium, bei klinischen Studien und wissenschaftlichen Projekten
  • Geschäftsführung der Arzneimittelkommission und Mitarbeit in weiteren Kommissionen des UKR
  • Mitarbeit in einer Einkaufsgenossenschaft einschl. Führen von Vertragsverhandlungen
  • Mitwirkung an der Studentenausbildung und Mitarbeit im ABS-Team
Anforderungen
  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Pharmazie und Approbation (eine Promotion ist wünschenswert)
  • Abgeschlossene Fachweiterbildung zum Fachapotheker für Klinische Pharmazie und curriculare Fortbildung “Antibiotic Stewardship“
  • Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in einer Krankenhausapotheke
  • Nachweis von Führungskompetenzen und Managementkenntnissen für Leitungspositionen im Gesundheitswesen
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Idealerweise Unterrichtserfahrung
Wir bieten
  • Eine der Bedeutung der Position angemessene Vergütung
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe mit überdurchschnittlichen klinisch-pharmazeutischen Möglichkeiten
  • Eigenverantwortliches und herausforderndes Arbeiten in einem hoch motivierten und kompetenten Team
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Jobticket, kostenlose Parkplätze, Kinderbetreuung u.v.m.
Das UKR fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern; Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis zum 15.10.2020.
Unser Online-Portal mit den aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter: www.ukrjobs.de/stellen
Universitätsklinikum Regensburg
Der Vorstand
93042 Regensburg
Weitere Informationen zur Stelle
Frau Sabine Lange, Kaufmännische Direktorin
T: 0941 944-5801
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel