zurück
Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.
Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 5.000 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.
Die Abteilung Informationstechnologie
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
SAP Consultant FI, CO, PS (m/w/d)
im Referat Administrative Applikationen
in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche), unbefristet
Hauptaufgaben
  • Betreuung der SAP-Module FI, CO, PS sowie zugehöriger Prozesse
  • Organisation der Weiterentwicklung der SAP-Module durch Analyse, Bewertung und Umsetzung der Kundenanforderungen
  • Anwenderbetreuung, Benutzer-, Rechtemanagement, Customizing, Implementierung und Rollout von Entwicklungen in den genannten Modulen sowie SAP Addons
  • Kommunikation und enge Zusammenarbeit mit den Fachbereichen sowie Betreuung, Mitwirkung bei der Erstellung und Umsetzung von fachlichen Anforderungen
  • Unterstützung der unternehmensweiten S/4 HANA Rollout- und Transformationsprojekte von der Planung über die Konzeption bis hin zur Einführung
  • Aktive Auseinandersetzung mit und Umsetzung von gesetzlichen Anforderungen im Bereich FI in Zusammenarbeit mit den Fachbereichen
  • Erstellung, Pflege und Optimierung der Dokumentation im Rahmen des Informations- und Wissensmanagements
Anforderungen
  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich Finanzen, eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung in den genannten oder ähnlichen Bereichen oder vergleichbare in der Praxis erworbene Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der Betreuung der Module FI, CO, PS sowie gute Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Geschäftsprozessen
  • Erfahrungen im Projekt- und Anforderungsmanagement
  • ABAP (OO) Kenntnisse
  • Erfahrungen mit S/4 HANA vorteilhaft
  • Schnelle Auffassungsgabe, ausgeprägte analytische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten sowie ein prozessorientierter systematischer Arbeitsstil
  • Kommunikationsstärke, Sozialkompetenz, Innovationsbereitschaft, Durchsetzungsfähigkeit, Teamfähigkeit, Engagement und hohe Zuverlässigkeit
Wir bieten
  • Abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben im dynamischen Umfeld von Medizin, Wissenschaft und IT
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Umfassende Einarbeitung und fachliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Jobticket, kostenlose Parkplätze, Kinderbetreuung u.v.m.
Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin. Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Jobsharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis zum 31.12.2022.
Unser Online-Portal mit den aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter: www.ukrjobs.de/stellen
Universitätsklinikum Regensburg
Abteilung Informationstechnologie
Martin Kutsche, Abteilungsleiter
93042 Regensburg
Ihr Ansprechpartner
Martin Kutsche
T: 0941 944 5881
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel