zurück
Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.
Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 5.000 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.
Das Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin
sucht für das Notfalllabor
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
MTLA / MTA (m/w/d)
in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche), vorerst befristet
Hauptaufgaben
  • Teilnahme am Notfallschichtdienst
  • Klinische Chemie
  • Hämatologie
  • Gerinnung
  • Urin- und Liquordiagnostik
  • Blutbank
Anforderungen
  • Abgeschlossene Ausbildung als MTLA oder MTA
  • Vorkenntnisse an gängigen Analysesystemen (Cobaspro, Sysmex XE 5000, BCS-XP, OrthoAutoVue)
  • Ausgeprägte Teamfähigkeit
Wir bieten
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz im spannenden Umfeld von Medizin und Wissenschaft
  • Eine intensive Einarbeitung
  • Umfassende Einarbeitungsmöglichkeiten sowie fachliche Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Jobticket, kostenlose Parkplätze, Kinderbetreuung u.v.m.
Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal.
Unser Online-Portal mit den aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter: www.ukrjobs.de/stellen
Universitätsklinikum Regensburg
Institut für Klinische Chemie und Laboratoriumsmedizin
Prof. Dr. Ralph Burkhardt
93042 Regensburg
Weitere Informationen zur Stelle
Gerda Sternecker-Faust
T: 0941 944 6201
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel