zurück
Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.
Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 4.900 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.
Das Bayerische Zentrum für Krebsforschung (BZKF) am Standort Regensburg
sucht für Forschungsprojekte des BZKF sowie der Fakultäten
für Biologie, Medizin und Physik
zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Leiter (m/w/d) der Computational Core Unit
in Vollzeit (38,5 Stunden/Woche), unbefristet
Das BZKF ist ein neu gegründetes Forschungszentrum aller bayerischen Universitätsklinika und ihren Universitäten mit dem Ziel: Exzellenz stärken - Wissen teilen.
Hauptaufgaben
  • Aufbau einer zentralen Einrichtung zur Analyse von OMICS/NGS Daten
  • Leitung eines Teams
  • Entwicklung von Data Management und Data Analysis Konzepten
  • Etablierung und kontinuierliche Weiterentwicklung von Workflows/Software Stacks /Analyse Pipelines
  • Entwicklung neuer Analyse-Strategien, Metaanalysen und Datenvisualisierungsmethoden
  • Angebot eines Molecular Data Analysis Services für das BZKF, das UKR sowie die Universität Regensburg
  • Beteiligung an der Lehre und Betreuung von Praktikanten in der Core Unit
Anforderungen
  • Promotion in Informatik, Bioinformatik, Physik, Mathematik, Biochemie, Molekularbiologie oder einem verwandten Fachgebiet
  • Mehrjährige Programmiererfahrung in R/Python und/oder einer anderen Programmiersprache (C/JavaScript/Rust), Expertise im Umgang mit Linux
  • Berufserfahrung in einer NGS/Bioinformatik Core Facility wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Begeisterung für wissenschaftliche Fragestellungen und hohe Eigenmotivation
Wir bieten
  • Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgabe im dynamischen Umfeld von Medizin und Wissenschaft, die Leistungsfähigkeit, Engagement, Eigenverantwortung und Begeisterung für wissenschaftliches Arbeiten voraussetzt
  • State of the art Sequencing Equipment/ Computer-Hard- und Software
  • Ein lebendiges, internationales Forschungsteam
  • Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Jobticket, kostenlose Parkplätze, Kinderbetreuung u.v.m.
Die Vergütung erfolgt nach TV-L E15. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Portal bis zum 31.10.2020.
Unser Online-Portal mit den aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter: www.ukrjobs.de/stellen
Universitätsklinikum Regensburg
Bayerisches Zentrum für Krebsforschung Standort Regensburg
Mattea Löffler
93042 Regensburg
Weitere Informationen zur Stelle
Prof. Dr. Tobias Pukrop 
0941 944-5599
Prof. Dr. Michael Rehli
0941 944-38487
Prof Dr. Rainer Spang
0941 943-5054
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel