zurück
Spitze in der Medizin. Menschlich in der Begegnung.
Das Universitätsklinikum Regensburg dient der Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Wir sind Top-Arbeitgeber für 4.900 Mitarbeiter und medizinischer Höchstversorger für ganz Ostbayern. Wir bieten Spitzenmedizin und sind dafür in allen Bereichen personell wie auch technisch ausgestattet. Wir stehen für die optimale medizinische und pflegerische Versorgung unserer Patienten und ein wertschätzendes Miteinander im Team.
Die Pflegedirektion sucht für den Schwerpunkt der Anerkennungsverfahren
im Pflegedienst zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Freigestellten Praxisanleiter (m/w/d)
in Teilzeit 75% (28,88 Stunden/Woche) als Elternzeitvertretung
Hauptaufgaben
  • Anleitung der im Anerkennungsverfahren befindlicher Mitarbeiter mit im Ausland erworbener Krankenpflegeabschlüsse im stationären Bereich unter dem Aspekt der Koordination, Planung, Begleitung und Evaluation
  • Unterstützung der Pflegerischen Leitungen und Mentoren der Stationen in Hinblick auf die bedarfsorientierte Umsetzung und Strukturierung der Einarbeitung und Anpassungsqualifizierung im Praxisfeld
  • Ansprechpartner für alle am Anerkennungsverfahren beteiligten Akteure sowie interdisziplinärer Bereiche (z. B. Personalentwicklung, etc.)
  • Unterstützung der im Anerkennungsverfahren befindlichen Mitarbeiter beim Erwerb der Fachsprache und der Dokumentationskompetenz
  • Koordination, Planung und Teilnahme im Kontext abschließender Prüfungsleistungen zur Anerkennung
  • Umsetzung von Integrationsanforderungen in den jeweiligen Pflegeteams
  • Aktive Mitarbeit im Projekt „Triple Win“
Anforderungen
  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits- und  (Kinder-) Krankenpfleger mit mehrjähriger Berufserfahrung im stationären Pflegebereich
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Praxisanleitung (oder ein weiterführendes Studium in einem vergleichbaren Bereich) mit Berufserfahrung in diesem Bereich
  • Fachliche, soziale und persönliche Kompetenz, Verantwortungsbewusstsein und Engagement, sowie hohe kommunikative und koordinative Kompetenz
  • Fähigkeit und Bereitschaft zu konstruktiver Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen sowie Offenheit für Innovationen
Wir bieten
  • Adäquate Einarbeitung
  • Vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote zur Förderung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung
  • Personalappartements und Mithilfe bei der Wohnungssuche, Jobticket
Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Bitte weisen Sie auf eine vorliegende Schwerbehinderung in der Bewerbung hin.
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31.07.2020.
Unser Online-Portal mit den aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter: www.ukrjobs.de/stellen
Universitätsklinikum Regensburg
Universitätsklinikum Regensburg
Pflegedirektion/Herrn A. Neumeyer
Franz-Josef-Strauß-Allee 11
93053 Regensburg
Weitere Informationen zur Stelle
Tony Ebeling, stv. Pflegedirektor
T: 0941-944 5677
tony.ebeling@ukr.de
Jobs per E-Mail: Benachrichtigung einrichten
pixel